FC Daudenzell 1967 e.V.

Kreispokal FCD : SV Obrigheim

FC Daudenzell : SV Obrigheim

Kreispokal Mosbach


Endstand 1:2

 

Bei herrlichen Wetter am Samstag, 23.07.2016 um 17:00 Uhr, trennte man sich kurz vor der Verlängerung unglücklich mit 1:2.

Wir hatten den SV alles abverlangt, starke Leistung der kompletten Mannschaft, schade am Ende dieses Ergebnis! In der 20 Minute ging der Gast verdient in Führung, aber wir haben nie aufgegeben und berherzt weiter agiert und weiter nach vorne gespielt. In der 35 Minute durch herrliche Vorarbeit durch Sarjo Dampha(Wayne) köpfte Marcel Laubenstein über den herauslaufenden Torwart in das gegnerische Tor. So ging man duch überzeugende Leistung, mit einem Unentschieden in die Halbzeit! Wirklich zu erwähnen ist auch unser Keeper, Pierre Janßen, der mit sehr starken Paraden uns vor einen höheren Rückstand bewarte. In der 2 Halbzeit spielte der Gast zahlreiche Chancen heraus und kam dann kurz vor der Verlängerung verdient zum 1:2! Wir haben alles gegeben und konnten mit erhobenen Hauptes den Platz verlassen.

Fazit: Durch angagiertem Auftreten und der sehr guten spielerischen Leistung, haben wir den SV Obrigheim im dritten Aufeinandertreffen 1. Runde Kreispokal Mosbach, alles abverlangt. Am Ende aber doch unglücklich verloren.

Ein großes Kompliment an das Trainerteam! Diese top Lesitung nach nur einer Woche Vorbereitung!!

Weiter so Jungs!!



 

Zum Seitenanfang